Mehr als nur eine weitere ICP-OES Analyse

  • Makro- und Spurenelementanalyse einfach und verständlich dargestellt.
  • Individuelle Diagnose mittels Intelligentem Dashboard zum Einstellen deines Habitats und eventuell akuter Probleme.
  • Erhalte umgehend ausführliche Erklärungen bei gefundenen Problemen.
  • Klar strukturierte Anleitung zur Verbesserung der Gesundheit deines Aquariums.
Jetzt testen und sicher sein

Scrolle nach unten um alle Vorteile über den Test zu erfahren.

Pfeile nach unten zeigend um zum scrollen zu motivieren.
Triton ICP Test Kissenverpackung Frontansicht.

Was wird gemessen?

Mit diesen 42 wichtigsten Elemente, mit denen wir optimal die Gesundheit des Aquariums analysieren können.

  • Makroelemente
    • Bor
    • Brom
    • Calcium
    • Kalium
    • Magnesium
    • Natrium
    • Schwefel
    • Strontium
  • Nährstoffgruppe
    • Phosphor
    • Phosphat (PO4)
  • Unerwünschte Metalle
    • Aluminium
    • Antimon
    • Arsen
    • * Bismut
    • Blei
    • Cadmium
    • * Caesium
    • * Gallium
    • * Indium
    • Kupfer
    • Lanthan
    • Quecksilber
    • Scandium
    • Selen
    • * Silber
    • * Tellur
    • Titan
    • Wolfram
    • Zinn
  • Spurenelemente
    • Barium
    • Beryllium
    • Chrom
    • Cobalt
    • Jod
    • Eisen
    • Lithium
    • Mangan
    • Molybdän
    • Nickel
    • Silikon
    • Vanadium
    • Zink
    • * Diese Elemente sind neu hinzugekommen.
  • Triton ICP Test Kissenverpackung Rückansicht

Gut verschickt,
schnell online

  • 1. Account erstellen unter www.triton-lab.de/registrierung und diesen per E-Mail bestätigen.
  • 2. Einloggen, virtuelles Aquarium erstellen und Barcode verbinden.
  • 3. Wasserprobe vom Aquarium entnehmen.
  • 4. Einsenden und ab dem Scan im Labor nach 1-3 Tagen per E-Mail benachrichtigt werden und Ergebnisse online einsehen.
Jetzt loslegen

Tipps vom deutschen Labor:

  • Frankiert und versendet per Maxibrief. So spart Ihr Geld.
  • Folgt den Schritten 1-4 oben in genau der Reihenfolge nach und lasst keinen aus.
  • Die Absenderadresse sollte gut leserlich und vollständig sein.
  • Im Account nach der Anmeldung ebenso. So können wir schnell bei Rückfragen mit euch in Kontakt treten.
  • Stellt sicher, dass der Barcode verbunden ist bevor Ihr den Test verschickt. Dies verringert die Wartezeit, da sonst keine automatische Zuordnung möglich ist.

Smartphone mit Registrierungsprozess und dem Inhalt des Tests dahinter.

Brauchst Du Hilfe oder hast du Fragen?

Unsere Experten helfen dir hier

Weitere Vorteile

  • Sehe Unregelmäßigkeiten sofort anhand unser strukturierten Darstellung.

    Triton Lab Auswertungsseite mit einem Beispiel, wo markierte Elemente angezeigt werden.
  • Erfasse grafisch, in welchem Bereich sich deine Elemente befinden.

    Triton Lab Auswertungsseite mit einem Beispiel, wo Regenbogengraphen Probleme sofort erkennt.
  • Analyse, Diagnose und empfohlene Produkte aus einer Hand.

    Triton Lab Auswertungsseite mit einem Beispiel, wo die Hilfesektion und die Dosierungssektion gezeigt werden.
  • Sehe den Verlauf als auch die Entwicklung deiner Elemente.

    Triton Lab Auswertungsseite mit einem Beispiel, wo die vorherigen Werte eines Elements in einem Chart hergestellt werden.
  • Lade dir die entsprechende PDF dazu herunter oder z.B. als CSV Datei.

    Triton Lab Auswertungsseite mit einem Beispiel, weo der Download einer PDF oder auch einer CSV dargestellt wird.
  • Nutze unseren Support bei weiteren Fragen zu deinem Test.

    Ein Ausschnitt from Triton Kundensupport.
Hole dir jetzt den Test

Warum bei uns einen Test kaufen?

Triton Geschaeftsbereiche visualisiert anhand eines Produktionskreislaufes mit den Triton Logos.
“Wir haben nicht nur die Methode der Laboruntersuchung für Riffaquarien im Jahre 2008 entwickelt, sondern erweitern diese kontinuierlich bis heute.“

Neue Wege gehen und schauen, ob wir was beitragen können Obwohl wir ein Team aus Forschern, Chemikern, Meeresbiologen und Parasitologen sind, sehen wir uns nicht als solche. In unserem Kern sind wir leidenschaftliche Aquarianer mit entsprechendem Wissen und Erfahrung. Unser Ziel ist es, Methoden und Lösungen zu entwickeln, die praktisch sind und einen echten Mehrwert für unsere Gemeinschaft bieten. Alles, was wir produzieren, hilft Aquarianern, ihre Erfolgschancen in der Riffhaltung zu verbessern und sind Produkte, die wir selbst zu Hause verwenden.

Vertrauen in unsere eigens entwickelten Messmethoden Vom Hobby-Aquarianer bis hin zum Profi, Zoos als auch öffentlichen Instituten: Sie schenken uns immer wieder ihr Vertrauen in unsere Analysen. Wir sind der Meinung, dass dies nur aufgrund des fundierten und reichhaltigen Wissens durch 14 Jahre Erfahrung im Bereich der Meerwasser-Untersuchung zurück zu führen ist.

Dieses Wissen basiert auf Hunderttausenden von ausgeführten Analysen, die sowohl aus Riffen im Meer als auch aus Aquarien unserer Community stammen.

“Die Bereiche wie Forschung, Messung, Entwicklung und Wissensvermittlung sind als komplexes, ganzes zu verstehen. Nur so können alle davon profitieren.“

Ständige Weiterentwicklung unserer In-house Produkte Wir würden uns widersprechen, wenn wir die Entwicklung der von uns verkauften Produkte durch andere produzieren lassen und dessen Qualitätsprüfung nicht selbst vornehmen.

Auch wenn uns schon öfters von vielen Seiten dazu geraten wurde: Wir haben weiterhin den Anspruch dies selbst zu tun und sind auch der Meinung, dass alles aus einer Hand kommen sollte, um gute und innovative Produkte anbieten zu können.

Wissensvermittlung an unsere Community und von ihr lernen Wir sehen unsere Kunden nicht als Käufer, sondern als neugierige Aquarianer und als überzeugte Tritoniarner bezüglich unserer Philosophie und deren Produkte.

Wir verstehen uns als Teil der Aquarien-Community und lernen auch bewusst von ihr z.B. durch eingesandte Tests oder auch Feedback im Support.

Das widerrum beeinflusst dann auch nachhaltig unsere künftige Forschung.

Viele schenken uns ihr Vertrauen

Ein Smartphone mit Social-Media-Bildern auf dem Bildschirm von Triton Abonnenten, einschließlich Facebook- und Instagram-Logo an der Seite.

Hast du noch Fragen?

Frag uns einfach hier