Auswertung (ICP-OES)

Dashboard

Wählen Sie ihr Habitat hier >>>

Wählen Sie ihr Problem hier >>>

Analyse und Empfehlungen

Gemessene Parameter

Ungewünschte SchwermetalleAnalyseSollwert
HgQuecksilber0 µg/l0 µg/l
SeSelen0 µg/l0 µg/l
CdCadmium0 µg/l0 µg/l
SnZinn0 µg/l0 µg/l
SbAntimon0 µg/l0 µg/l
AsArsen0 µg/l0 µg/l
AlAluminium14 µg/l0 - 60 µg/l
PbBlei0 µg/l0 µg/l
TiTitan0 µg/l0 µg/l
CuKupfer0 µg/l0 µg/l
LaLanthan0 µg/l0 µg/l
ScScandium0 µg/l0 µg/l
WWolfram0 µg/l0 µg/l

Hg

Analyse

0 µg/l

Sollwert

0 µg/l

Se

Analyse

0 µg/l

Sollwert

0 µg/l

Cd

Analyse

0 µg/l

Sollwert

0 µg/l

Sn

Analyse

0 µg/l

Sollwert

0 µg/l

Sb

Analyse

0 µg/l

Sollwert

0 µg/l

As

Analyse

0 µg/l

Sollwert

0 µg/l

Al

Analyse

14 µg/l

Sollwert

0 - 60 µg/l

Pb

Analyse

0 µg/l

Sollwert

0 µg/l

Ti

Analyse

0 µg/l

Sollwert

0 µg/l

Cu

Analyse

0 µg/l

Sollwert

0 µg/l

La

Analyse

0 µg/l

Sollwert

0 µg/l

Sc

Analyse

0 µg/l

Sollwert

0 µg/l

W

Analyse

0 µg/l

Sollwert

0 µg/l

Macro-ElementeAnalyseSollwert
NaNatrium10227 mg/l10000 - 11300 mg/l
CaCalcium477 mg/l415 - 520 mg/l
MgMagnesium1415 mg/l1320 - 1500 mg/l
KKalium420 mg/l380 - 480 mg/l
BrBrom53 mg/l62 mg/l
BBor3.778 mg/l4.5 mg/l
SrStrontium5.664 mg/l8 - 12 mg/l
SSchwefel899 mg/l900 mg/l

Na

Analyse

10227 mg/l

Sollwert

10000 - 11300 mg/l

Ca

Analyse

477 mg/l

Sollwert

415 - 520 mg/l

Mg

Analyse

1415 mg/l

Sollwert

1320 - 1500 mg/l

K

Analyse

420 mg/l

Sollwert

380 - 480 mg/l

Br

Analyse

53 mg/l

Sollwert

62 mg/l

B

Analyse

3.778 mg/l

Sollwert

4.5 mg/l

Sr

Analyse

5.664 mg/l

Sollwert

8 - 12 mg/l

S

Analyse

899 mg/l

Sollwert

900 mg/l

Li-GruppeAnalyseSollwert
LiLithium190 µg/l200 µg/l
NiNickel0 µg/l5 µg/l
MoMolybdän22 µg/l12 µg/l

Li

Analyse

190 µg/l

Sollwert

200 µg/l

Ni

Analyse

0 µg/l

Sollwert

5 µg/l

Mo

Analyse

22 µg/l

Sollwert

12 µg/l

I-GruppeAnalyseSollwert
VVanadium0 µg/l0 - 3 µg/l
ZnZink0 µg/l0 - 5 µg/l
MnMangan0 µg/l0 - 3 µg/l
IIod0 µg/l30 - 90 µg/l

V

Analyse

0 µg/l

Sollwert

0 - 3 µg/l

Zn

Analyse

0 µg/l

Sollwert

0 - 5 µg/l

Mn

Analyse

0 µg/l

Sollwert

0 - 3 µg/l

I

Analyse

0 µg/l

Sollwert

30 - 90 µg/l

Fe-GruppeAnalyseSollwert
CrChrom0 µg/l0 µg/l
CoCobalt0 µg/l0 µg/l
FeEisen0 µg/l0 µg/l

Cr

Analyse

0 µg/l

Sollwert

0 µg/l

Co

Analyse

0 µg/l

Sollwert

0 µg/l

Fe

Analyse

0 µg/l

Sollwert

0 µg/l

Ba-GruppeAnalyseSollwert
BaBarium73 µg/l0 - 10 µg/l
BeBeryllium0 µg/l0 µg/l

Ba

Analyse

73 µg/l

Sollwert

0 - 10 µg/l

Be

Analyse

0 µg/l

Sollwert

0 µg/l

Si-GruppeAnalyseSollwert
SiSilicium446 µg/l0 - 200 µg/l

Si

Analyse

446 µg/l

Sollwert

0 - 200 µg/l

Nährstoff-GruppeAnalyseSollwert
PPhosphor12 µg/l6 - 23 µg/l
PO4Phosphat0.03672 mg/l0.018 - 0.07 mg/l

P

Analyse

12 µg/l

Sollwert

6 - 23 µg/l

PO4

Analyse

0.03672 mg/l

Sollwert

0.018 - 0.07 mg/l

Sr

Die Analyse hat ergeben, dass ein Strontiummangel im Aquarium vorliegt.

Für Ihr gewähltes Habitat empfehlen wir, auch die täglichen Dosierungshinweise von Strontium zu befolgen, da dies den Tieren in Ihrem Aquarium zugutekommen sollte.

Wenn Sie planen mehrere Korallen in Ihrem Aquarium zu fragmentieren, dann empfehlen wir Ihnen mit 3 Wochen Vorlauf die tägliche Dosierung zu verdoppeln. Die trägt zum besseren abheilen/überwachsen der fragmentierten Stellen bei.

Si

Wir haben in ihrem Wasser einen erhöhten Siliciumgehalt nachgewiesen.

Um ihnen bei der Suche nach der Fehlerquelle zu helfen, haben wir ihnen die häufigsten Siliciumquellen aufgeführt (sortiert absteigend nach der Häufigkeit):

1. Fehlerhafte Wasseraufbereitung / Mischbettharz erschöpft
2. Phosphatadsorber auf Eisenbasis (ausser RowaPhos oder PhosBan)
3. Riffkeramik

Wir empfehlen TRITON AL99 oder RowaPhos Phosphatadsorber einzusetzen und die Wasseraufbereitung zu überprüfen.

Mo

Wir haben eine gering erhöhte Menge Molybdän in ihrem Aquarium nachgewiesen, dies kann in höheren Konzentrationen zu starkem bakteriellem Wachstum führen (Cyano, Schmierbeläge etc.).
Um ihnen bei der Suche nach der Fehlerquelle zu helfen, haben wir ihnen die häufigsten Molybdänquellen aufgeführt (sortiert absteigend nach der Häufigkeit):
1. Spurenelement-Überdosierung / Verunreinigung
2. Futter
3. Verunreinigte Salze

Beobachten sie den Wert bei Folgeanalysen.
Bei Problemen empfehlen wir ihnen Wasserwechsel mit Tropic Marin Pro Salz oder Red Sea Salt (blauer Eimer) durchzuführen. Insgesamt 4x 15%, jede Woche 15%, 4 Wochen lang

Sr

Es wurde ein leichter Strontiummangel nachgewiesen.

Bitte dosieren sie wie unter dem Reiter "Dosierung" angegeben.

Ba

Wir haben eine geringe Menge Barium in ihrem Aquarium nachgewiesen, dies kann in höheren Mengen gefährlich für Steinkorallen werden.
Um ihnen bei der Suche nach der Fehlerquelle zu helfen, haben wir ihnen die häufigsten Bariumquellen aufgeführt (sortiert absteigend nach der Häufigkeit):
1. Phosphatadsorber auf Eisenbasis (ausgenommen RowaPhos oder PhosBan)
2. Verunreinigte Salze
3. Verunreinigte Spurenelemente, insbesondere Strontium
4. Fisch-Trockenfutter

Beobachten sie den Wert bei Folgeanalysen.
Wir empfehlen ihnen TRITON AL99 Phosphatadsorber einzusetzen.

Wichtig für ihr Aquarium

Sr

Wir haben einen Mangel an Strontium nachgewiesen.
Eine Strontiumdosierung kann folgende Vorteile für ihr Aquarium haben:
- Kann die Korallengesundheit positiv beeinflussen
- Wichtig für den Aufbau eines gesunden Korallenskeletts
Um den natürlichen Wert herzustellen, beachten sie bitte unsere Dosierempfehlung.

Wir empfehlen ihnen insgesamt 2 Tage zu dosieren. Am ersten Tag sollten 70ml dosiert werden und am letzten Tag dosieren sie bitte 28.67ml.

Welches Produkt soll ich dazu verwenden?

I

Wir haben einen Mangel an Jod nachgewiesen.
Eine Joddosierung kann folgende Vorteile für ihr Aquarium haben:
- verbessert die allgemeine Gesundheit von SPS Korallen und Makroalgen
- fördert Stoffwechselprozesse im Riffaquarium
- kann gegen Parasiten hilfreich sein und deren Reproduktion hemmen
Um den natürlichen Wert herzustellen, beachten sie bitte unsere Dosierempfehlung.

Wir empfehlen ihnen insgesamt 2 Tage zu dosieren. Am ersten Tag sollten 3.5ml dosiert werden und am letzten Tag dosieren sie bitte 0.7ml.

Wir empfehlen ihnen eine tägliche Erhaltungsdosis von 0.42ml. Sollte diese Dosis sehr niedrig sein, kann man diese auch z.B. wöchentlich dosieren (Menge 7x addiert).

Welches Produkt soll ich dazu verwenden?

B

Wir haben einen Mangel an Bor nachgewiesen.
Eine Bordosierung kann folgende Vorteile für ihr Aquarium haben:
- Stabilisierung des pH-Werts im Aquarium
- Kann die Farbgebung und Gesundheit von SPS und LPS fördern
Um den natürlichen Wert herzustellen, beachten sie bitte unsere Dosierempfehlung.

Wir empfehlen ihnen insgesamt 2 Tage zu dosieren. Am ersten Tag sollten 35ml dosiert werden und am letzten Tag dosieren sie bitte 28ml.

Welches Produkt soll ich dazu verwenden?

P

Die Analyse hat einen niedrigen Phosphor/Phosphatgehalt im Aquarium festgestellt.
Im Falle von Problemen empfehlen wir, den Phosphatadsorber aus dem System zu entfernen/reduzieren und die Fütterung zu erhöhen.

Bei Problemen mit Cyanobakterien ist das Produkt, das am besten zu Ihrem System passt:
TRITON P BETA

Für ein Aquarium ohne Algen/Cyanobakterien-Probleme ist das am besten geeignete Produkt:
TRITON P ALPHA

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Unterstützung unter hello@triton.de

Wir empfehlen ihnen insgesamt 2 Tage zu dosieren. Am ersten Tag sollten 0.35ml dosiert werden und am letzten Tag dosieren sie bitte 0.14ml.

Welches Produkt soll ich dazu verwenden?

Fine-tuning Level 1 ( Anfänger )

V

Wir haben einen Mangel an Vanadium nachgewiesen.
Eine Vanadiumdosierung kann folgende Vorteile für ihr Aquarium haben:
- kann sich positiv auswirken auf die Haltung von Schwämmen, Seescheiden und SPS sowie LPS Korallen
- kann ein besseres Polypenbild fördern
- kann teilweise die Farbgebung von Acropora und Montipora intensivieren
Um den natürlichen Wert herzustellen, beachten sie bitte unsere Dosierempfehlung.
Um diesen Wert zu halten, beachten sie bitte unsere Erhaltungsdosierung. Für das Errechnen der Erhaltungsdosierung gehen sie bitte wie folgt vor:
1. Test: Erhaltungsdosierung Xml dosieren
2. Test: alte Erhaltungsdosierung Xml (aus dem 1. Test) + neue Erhaltungsdosierung (aus dem 2. Test) Xml dosieren.
3. Test: : alte Erhaltungsdosierung Xml (aus dem 1. Test) + alte Erhaltungsdosierung Xml (aus dem 2. Test) + neue Erhaltungsdosierung Xml (aus dem 3. Test) dosieren.
4. Test: siehe oben. Hiernach sollte die Dosierung nicht mehr gesteigert werden, auch wenn die Analyse einen Wert von 0 anzeigt.

Wir empfehlen ihnen insgesamt 0.42 ml für 1 Tag zu dosieren. Sie können alles an einem Tag dosieren.

Wir empfehlen ihnen eine tägliche Erhaltungsdosis von 0.03ml. Sollte diese Dosis sehr niedrig sein, kann man diese auch z.B. wöchentlich dosieren (Menge 7x addiert).

Welches Produkt soll ich dazu verwenden?

Mn

Wir haben einen Mangel an Mangan nachgewiesen.
Eine Mangandosierung kann folgende Vorteile für ihr Aquarium haben:
- kann nützlich sein für die Haltung von LPS Korallen, z.B. Goniopora reagieren sehr positiv auf Mangandosierung
- kann ein besseres Polypenbild fördern
Um den natürlichen Wert herzustellen, beachten sie bitte unsere Dosierempfehlung.
Um diesen Wert zu halten, beachten sie bitte unsere Erhaltungsdosierung. Für das Errechnen der Erhaltungsdosierung gehen sie bitte wie folgt vor:
1. Test: Erhaltungsdosierung Xml dosieren
2. Test: alte Erhaltungsdosierung Xml (aus dem 1. Test) + neue Erhaltungsdosierung (aus dem 2. Test) Xml dosieren.
3. Test: : alte Erhaltungsdosierung Xml (aus dem 1. Test) + alte Erhaltungsdosierung Xml (aus dem 2. Test) + neue Erhaltungsdosierung Xml (aus dem 3. Test) dosieren. Hiernach sollte die Dosierung nicht mehr gesteigert werden, auch wenn die Analyse einen Wert von 0 anzeigt.

Wir empfehlen ihnen insgesamt 2 Tage zu dosieren. An 2 Tagen sollten täglich jeweils 3.5ml dosiert werden.

Wir empfehlen ihnen eine tägliche Erhaltungsdosis von 0.58ml. Sollte diese Dosis sehr niedrig sein, kann man diese auch z.B. wöchentlich dosieren (Menge 7x addiert).

Welches Produkt soll ich dazu verwenden?

Fine-tuning Level 1 ( Fortgeschrittene )

Ni

Achtung, gefährliches Element für das Aquarium. Dosierung nur für professionelle, erfahrene Aquarianer!
Eine Nickeldosierung kann folgende Vorteile für ihr Aquarium haben:
- kann das Farbenbild der Korallen verbessern
- kann die allgemeine Gesundheit von LPS und SPS Korallen verbessern
Falls eine Dosierung gewünscht ist, fangen sie mit der unten aufgeführten Dosierempfehlung an und testen sie den Wert regelmäßig bei uns im Labor.
Sie können die Dosierung des Nickels langsam steigern bis sie einen positiven Effekt sehen.

Wir empfehlen ihnen insgesamt 3 Tage zu dosieren. An 2 Tagen sollten täglich jeweils 7ml dosiert werden und am letzten Tag dosieren sie bitte 3.5ml.

Welches Produkt soll ich dazu verwenden?

Zn

Wir haben einen Mangel an Zink nachgewiesen.
Eine Zinkdosierung kann folgende Vorteile für ihr Aquarium haben:
- kann enzymatische Prozesse im Riffaquarium fördern
- kann Farbgebung und Gesundheit von LPS und SPS Korallen fördern
Um den natürlichen Wert herzustellen, beachten sie bitte unsere Dosierempfehlung.
Um diesen Wert zu halten, beachten sie bitte unsere Erhaltungsdosierung. Für das Errechnen der Erhaltungsdosierung gehen sie bitte wie folgt vor:
1. Test: Erhaltungsdosierung Xml dosieren
2. Test: alte Erhaltungsdosierung Xml (aus dem 1. Test) + neue Erhaltungsdosierung (aus dem 2. Test) Xml dosieren.
3. Test: : alte Erhaltungsdosierung Xml (aus dem 1. Test) + alte Erhaltungsdosierung Xml (aus dem 2. Test) + neue Erhaltungsdosierung Xml (aus dem 3. Test) dosieren. Hiernach sollte die Dosierung nicht mehr gesteigert werden, auch wenn die Analyse einen Wert von 0 anzeigt.

Wir empfehlen ihnen insgesamt 1.40 ml für 1 Tag zu dosieren. Sie können alles an einem Tag dosieren.

Wir empfehlen ihnen eine tägliche Erhaltungsdosis von 0.14ml. Sollte diese Dosis sehr niedrig sein, kann man diese auch z.B. wöchentlich dosieren (Menge 7x addiert).

Welches Produkt soll ich dazu verwenden?

Produkte zur Verbesserung Ihres Aquariums

  • Product image of Triton Reagents Brom 1000ml1x Triton Reagents Brom 1000ml0
  • Product image of Triton Reagents Bor 1000ml1x Triton Reagents Bor 1000ml0
  • Product image of Triton Reagents Strontium 1000ml1x Triton Reagents Strontium 1000ml0
  • Product image of Triton Reagents Lithium 100ml1x Triton Reagents Lithium 100ml0
  • Product image of Triton Reagents Nickel 100ml1x Triton Reagents Nickel 100ml0
  • Product image of Triton Reagents Vanadium 100ml1x Triton Reagents Vanadium 100ml0
  • Product image of Triton Reagents Zink 100ml1x Triton Reagents Zink 100ml0
  • Product image of Triton Reagents Mangan 100ml1x Triton Reagents Mangan 100ml0
  • Product image of Triton Reagents Jod 100ml1x Triton Reagents Jod 100ml0
  • Product image of TRITON Organics Phosphor Versorgung 100ml1x TRITON Organics Phosphor Versorgung 100ml0

Wählen Sie hier ihren Standort >>>

Zurück zur Liste